Fecht-A-Thon

Der Samichlaus am Fecht-A-Thon 2020

Was ist ein Fecht-A-Thon?

Fecht-A-Thon ist eine Art Marathon-Fechten, bei dem es darum geht, in 10 Gefechten eine möglichst grosse Anzahl Treffer und Siege zu erzielen.

Austragungsmodus

KategorieStartGefechte
U1010:00 Uhr5 Gefechte à 4 Treffer (für den Sieg)
U1710:00 Uhr10 Gefechte à 5 Treffer (für den Sieg)
U12 & U1414:00 Uhr10 Gefechte à 5 Treffer (für den Sieg)

Ort

Heimbachschulhaus (Heimbachturnhalle), Heimbachweg 12, 6003 Luzern

Datum

Sonntag, 22.11.2020

Was braucht es?

Aktive Fechter

Wir zählen auf eure zahlreichen Teilnahmen und hoffen, dass ihr die Herausforderung annehmt. Nicht nur die fechterische, sondern auch die Suche nach vielen "Fechtgöttis".

Fechtgöttis

Im Voraus suchen die Teilnehmer möglichst viele "Fechtgöttis" (Freunde, Verwandte, Lehrer, Nachbarn usw.) Als Götti kann man "seine" Fechterin oder Fechter unterstützen:

  • entweder mit einer Leistungsprämie: Mindestens CHF 2.-- pro Treffer und mindestens CHF 2.-- pro Sieg
  • oder mit einer Teilnehmerprämie von mindestens CHF 20.-- fürs Mitmachen

Die Fechtgöttis sind herzlich eingeladen, ihre Fechter persönlich zu unterstützen. Für Besucher gilt Maskenpflicht!

Preise

Statt Apero erhalten alle Teilnehmer, Besucher und Göttis ein kleines Samichlausgeschenk.

Alle aktiven Fechterinnen und Fechter, die Göttis gefunden haben, dürfen gratis am ersten Trainingsweekend im Januar teilnehmen.

Die drei FechterInnen, die in ihrer Kategorie gewinnen und diejenigen, die von den meisten Göttis unterstützt werden, erhalten zudem einen Preis.

Was geschieht mit dem Geld?

Die FGL konnte sich endlich einen dritten Trainingstermin sichern. So können insbesondere alle FechterInnen, die sich auf Turnierteilnahmen vorbereiten, mehr trainieren. Dafür sind wir auch dabei, uns zusätzliche Unterstützung durch erfahrene TrainerInnen zu sichern, im Regeltraining wie an Trainingsweekends und Kursen. Dazu braucht es eine Anschubfinanzierung, auch für neues Material und für unsere in die Jahre gekommene Ausrüstung. Schön, wenn alle durch den Fecht-A-Thon mithelfen könnten, diese Weiterentwicklungen zu ermöglichen.

Anmeldung

Bitte bis 20. Oktober 2020 per Mail an kassier(at)fechten-luzern.ch (siehe separates Anmeldeformular auf der Website) oder im Training bis 20. Oktober an Maren abgeben.

Die FechterInnen bringen bitte das Verpflichtungsblatt ihrer «Göttis» ausgefüllt zum Fecht-A-Thon mit oder geben es ebenfalls vorher ab: Elektronisch auf der Website, Papier an Maren oder per Post: FGL Postfach 2602, 6002 Luzern.

Abrechnung

Anhand der erzielten Treffer / Siege und dem vereinbarten Betrag wird den "Fechtgöttis" - ab einem Betrag von CHF 20.- direkt eine Rechnung mit einem Einzahlungsschein zugestellt. Die Göttis überweisen den Betrag auf das Konto der Fechtgesellschaft Luzern (PC 60-11174-8 / IBAN: CH24 0900 0000 6001 1174 8). Barzahlung an der Veranstaltung selbst ist auch möglich.

Wir freuen uns, möglichst viele Mitglieder der FGL, Göttis und Freunde am Fecht-A-Thon willkommen zu heissen!

Dankeschön!!

An alle, die mitmachen und an die Eltern, die die Idee des Fecht-A-Thon eingebracht haben und uns in der Durchführung unterstützen.

Fragen?

Wendet Euch an Maren Zutavern: 079 315 20 38 oder maren.zutavern(at)gmx.ch

Fecht-A-Thon

Der Samichlaus am Fecht-A-Thon 2020

Was ist ein Fecht-A-Thon?

Fecht-A-Thon ist eine Art Marathon-Fechten, bei dem es darum geht, in 10 Gefechten eine möglichst grosse Anzahl Treffer und Siege zu erzielen.

Austragungsmodus

KategorieStartGefechte
U1010:00 Uhr5 Gefechte à 4 Treffer (für den Sieg)
U1710:00 Uhr10 Gefechte à 5 Treffer (für den Sieg)
U12 & U1414:00 Uhr10 Gefechte à 5 Treffer (für den Sieg)

Ort

Heimbachschulhaus (Heimbachturnhalle), Heimbachweg 12, 6003 Luzern

Datum

Sonntag, 22.11.2020

Was braucht es?

Aktive Fechter

Wir zählen auf eure zahlreichen Teilnahmen und hoffen, dass ihr die Herausforderung annehmt. Nicht nur die fechterische, sondern auch die Suche nach vielen "Fechtgöttis".

Fechtgöttis

Im Voraus suchen die Teilnehmer möglichst viele "Fechtgöttis" (Freunde, Verwandte, Lehrer, Nachbarn usw.) Als Götti kann man "seine" Fechterin oder Fechter unterstützen:

  • entweder mit einer Leistungsprämie: Mindestens CHF 2.-- pro Treffer und mindestens CHF 2.-- pro Sieg
  • oder mit einer Teilnehmerprämie von mindestens CHF 20.-- fürs Mitmachen

Die Fechtgöttis sind herzlich eingeladen, ihre Fechter persönlich zu unterstützen. Für Besucher gilt Maskenpflicht!

Preise

Statt Apero erhalten alle Teilnehmer, Besucher und Göttis ein kleines Samichlausgeschenk.

Alle aktiven Fechterinnen und Fechter, die Göttis gefunden haben, dürfen gratis am ersten Trainingsweekend im Januar teilnehmen.

Die drei FechterInnen, die in ihrer Kategorie gewinnen und diejenigen, die von den meisten Göttis unterstützt werden, erhalten zudem einen Preis.

Was geschieht mit dem Geld?

Die FGL konnte sich endlich einen dritten Trainingstermin sichern. So können insbesondere alle FechterInnen, die sich auf Turnierteilnahmen vorbereiten, mehr trainieren. Dafür sind wir auch dabei, uns zusätzliche Unterstützung durch erfahrene TrainerInnen zu sichern, im Regeltraining wie an Trainingsweekends und Kursen. Dazu braucht es eine Anschubfinanzierung, auch für neues Material und für unsere in die Jahre gekommene Ausrüstung. Schön, wenn alle durch den Fecht-A-Thon mithelfen könnten, diese Weiterentwicklungen zu ermöglichen.

Anmeldung

Bitte bis 20. Oktober 2020 per Mail an kassier(at)fechten-luzern.ch (siehe separates Anmeldeformular auf der Website) oder im Training bis 20. Oktober an Maren abgeben.

Die FechterInnen bringen bitte das Verpflichtungsblatt ihrer «Göttis» ausgefüllt zum Fecht-A-Thon mit oder geben es ebenfalls vorher ab: Elektronisch auf der Website, Papier an Maren oder per Post: FGL Postfach 2602, 6002 Luzern.

Abrechnung

Anhand der erzielten Treffer / Siege und dem vereinbarten Betrag wird den "Fechtgöttis" - ab einem Betrag von CHF 20.- direkt eine Rechnung mit einem Einzahlungsschein zugestellt. Die Göttis überweisen den Betrag auf das Konto der Fechtgesellschaft Luzern (PC 60-11174-8 / IBAN: CH24 0900 0000 6001 1174 8). Barzahlung an der Veranstaltung selbst ist auch möglich.

Wir freuen uns, möglichst viele Mitglieder der FGL, Göttis und Freunde am Fecht-A-Thon willkommen zu heissen!

Dankeschön!!

An alle, die mitmachen und an die Eltern, die die Idee des Fecht-A-Thon eingebracht haben und uns in der Durchführung unterstützen.

Fragen?

Wendet Euch an Maren Zutavern: 079 315 20 38 oder maren.zutavern(at)gmx.ch