Angela Krieger steht auf dem Podest

Am 04.10.2020 fand in Bern das neue Format "FCB-Series" statt.

Da im Moment für die Senioren keine Turniere stattfinden, hat der Fechtverband zusammen mit dem FC Bern die "FCB-Series" ins Leben gerufen. Das "Trainings"-Turnier besteht aus drei Turnieren, die in Bern stattfinden. Die Fechter wurden dazu eingeladen, darunter auch Angela Krieger von der FGL. 

Am Start waren 17 Fechterinnen von U17 bis zu den Seniorinnen. Es wurden zwei Vorrunden gefochten plus die Direktausscheidung und der 3. Platz wurde zudem ausgefochten.
Nach den drei Turnieren dieser Serie werden die Besten Drei der Serie zusätzlich ausgezeichnet. 

Vorrunde

In der 1. Vorrunde konne Angela 4 von 5 Gefechten gewinnen. In der Zwischenrangliste belegte sie den 4. Zwischenrang. In der 2. Vorrunde gewann sie 3 von 5 Gefechten. Mit der ersten und zweiten Vorrunde konnte sie allerdings den 4. Platz behalten. 

Direktausscheidung

16er gegen Camille De Preux (SES Sion) 15:6
8er gegen Noemi Moeschlin (ZFC) 15:11
1/2 gegen Pauline Brunner (SECH) 6:15
3./4. Platz gegen Aurore Favre (FCB) 15:13

Angela beendete somit das Turnier auf dem 3. Schlussrang. 

1. Angeline Favre (FCB)
2. Pauline Brunner (SECH)
3. Angela Krieger (FGL)
4. Aurore Favre (FCB)

Das nächste "FCB-Seriesturnier" findet am 01.11.2020 statt.