CNJ: Resultate Morges

Beginn der Selektionsturniere für U17 in Morges.

Nach einem sehr langen Unterbruch (Covid) und wenig Fechttraining massen sich die U17-Degenfechter mit ihrer Konkurrenz. Für einmal war es ruhig in der Halle, schreien z. B. nach einem Treffer war verboten.

Am Start waren 57 Fechter darunter auch fünf FGL-Fechter. Für drei FGL-Fechter war es das erste Turnier in einer neuen Kategorie.

Vorrunde

Matvej Golovatyuk: 1V 4D
Simon Gut: 1V 5D
Basil Graf: 0V 5D
Ben Weber: 0V 5D
Benjamin-Philipp Arnold: 3V 2D

Die Vorrunde lief noch nicht optimal, jeder verlor ein Gefecht 4:5, so dass mindestens ein Sieg mehr möglich gewesen wäre. 

Für die Direktausscheidung kamen alle Fechter weiter, so bekam jeder noch eine Chance sein fechterisches Können abzurufen.

Direktausscheidung

64er

Benjamin-Philipp Arnold - Domenico Rappa (ZFC): 15:13
Ben Weber - Alessandro Terribilini (CEB) 2:15
Basil Graf - William Paice (SEVM) 15:12
Simon Gut - Emil Engler (SEB) 6:15
Matvej Golovatyuk - Noé Orlando (BFC) 14:15

32er

Benjamin-Philipp Arnold - Alessandro Terribilini 8:15
Basil Graf - Noam Duchene: 10:15

Rangliste

1. Nicolas Portmann (CAL)
2. Aurèle Favre (FCB)
3. Alban Aebersold (SEG) und Neel Widmer (SECH)

20. Benjamin-Philipp Arnold
32. Basil Graf

48.  Matvej Golovatuk
51. Simon Gut
53. Ben Weber

Zur Dokumentation

Das nächste Turnier findet voraussichtlich erst Anfang November statt. Noch genügend Zeit zum Trainieren. Den aktuellen Turnierkalender findet ihr beim SFV. Achtung er wird laufend angepasst (Grund: Covid)!