Sarah Mihalache gewinnt das "Kaiser Albrecht-Turnier" in Baden

Die Fechtsaison hat vereinzelt wieder begonnen. So konnte das erste Turnier nach dem "Lockdown" wieder stattfinden.

Am Samstag, 29.8. fand in Baden das Kaiser Albrecht Turnier statt, ein Plauschturnier für den Fechtnachwuchs und gleichzeitig ein guter Einstieg für die neue Saison. Zudem konnten einige eine ganz spezielle Art des Fechtens sehen und zum Teil auch ausprobieren. Da eine Fechterin am Bein verletzt war, stellten sie kurzerhand eine Rollstuhlbahn auf. So kamen auch einige der Luzerner Fechterinnen und Fechter in den Genuss, im Rollstuhl zu fechten. Das Rollstuhlfechten verlangt eine sehr anspruchsvolle präzise Technik. Zudem wurden einige Kategorien zusammengelegt und Mädchen sowie Jungs fochten gegeneinander.

Rangliste U10-12

1. Sarah Mihalache (FGL)
2. Mia Strittmatter (FA Rheinfelden)
3. Julian Pira (FeCB)

4. Mariel Hofer (FGL)
6. Lukas Gut (FGL)
7. Marvin Suma (FGL)

Rangliste


Rangliste U14 - U20 Mädchen

1. Veronica Stalder (FeCB)
2. Finnja Voegeli (FeCB)
3. Eline Hofer (FGL)

5. Sophie Mihalache (FGL)
6. Lena Bär (FGL)
7. Celine Müller (FGL)

Rangliste


Rangliste U14 - U20 Jungs

1. Lucasz Pelcar (FCOT)
2. Neil Roman (FeCB)
3. Janos Mali (FGL)

7. Simon Gut
9. Dominik Habermacher
13. Armin Schneider

Rangliste

Herzliche Gratulation und einen guten Saisonstart!

Rollstuhlfechten

U10-U12

U14-U20 Mädchen

U14-U20 Jungs