Der Säbel

Der Säbel ist eine Hieb- und Stichwaffe, d. h. ein Treffer kann mit der Klingenseite oder nur mit der Klingenspitze erzielt werden. Lange Zeit wurde mit dieser Waffe ohne elektrische Hilfsmittel gefochten. Daher musste der Schiedsrichter zusammen mit 4 Assistenten (Assessor) über die Treffer urteilen. Seit ca. 10 Jahren werden auch im Säbel die Entscheidungen durch ein Meldegerät unterstützt. Das Gewicht des Säbels beträgt etwa 500 g und er hat eine Länge von 105 cm. In der Schweiz wird mit dieser Waffe nur von einer kleinen Anzahl Fechtern gefochten.

Wie fechtet man Säbel mit Aron Szilagyi

Der Säbel

Der Säbel ist eine Hieb- und Stichwaffe, d. h. ein Treffer kann mit der Klingenseite oder nur mit der Klingenspitze erzielt werden. Lange Zeit wurde mit dieser Waffe ohne elektrische Hilfsmittel gefochten. Daher musste der Schiedsrichter zusammen mit 4 Assistenten (Assessor) über die Treffer urteilen. Seit ca. 10 Jahren werden auch im Säbel die Entscheidungen durch ein Meldegerät unterstützt. Das Gewicht des Säbels beträgt etwa 500 g und er hat eine Länge von 105 cm. In der Schweiz wird mit dieser Waffe nur von einer kleinen Anzahl Fechtern gefochten.

Wie fechtet man Säbel mit Aron Szilagyi